Neueste Information zur Grippeschutzimpfung in Zusammenhang mit Covid-19.

Durch die Corona-Pandemie ist der Wunsch vieler Patienten nach einer Grippe-Impfung verständlich und für uns gut nachvollziehbar.

Dennoch ist es uns leider nicht möglich, allen Patienten, die diesen Wunsch haben, auch die Grippeschutz Impfung zu ermöglichen.

Vorrangig sind laut RKI (Robert Koch Institut) Risikogruppen, d.h. Menschen älter als 60 Jahre, medizinisches Personal und Patienten mit chronischen Vorerkrankungen. Weiter Informationen zum Corona Virus finden sie auch beim RIK unter diesem Link.

Dennoch empfehlen wir Ihnen auch dann eine telefonische Terminvereinbarung unter 0251-314734, wenn Sie nicht zu dieser Risikogruppe gehören. Wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung, um Ihnen zu einem frühestmöglichen Zeitpunkt, vermutlich noch im November, die Grippe-Impfung zu ermöglichen.

Es ist unser Anliegen, dass Sie gesund bleiben.