Neueste Information zur Grippeschutzimpfung in Zusammenhang mit Covid-19.

Durch die Corona-Pandemie ist der Wunsch vieler Patienten nach einer Grippe-Impfung verständlich und für uns gut nachvollziehbar.

Dennoch ist es uns leider nicht möglich, allen Patienten, die diesen Wunsch haben, auch die Grippeschutz Impfung zu ermöglichen.

Vorrangig sind laut RKI (Robert Koch Institut) Risikogruppen, d.h. Menschen älter als 60 Jahre, medizinisches Personal und Patienten mit chronischen Vorerkrankungen. Weiter Informationen zum Corona Virus finden sie auch beim RIK unter diesem Link.

Dennoch empfehlen wir Ihnen auch dann eine telefonische Terminvereinbarung unter 0251-314734, wenn Sie nicht zu dieser Risikogruppe gehören. Wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung, um Ihnen zu einem frühestmöglichen Zeitpunkt, die Grippe-Impfung zu ermöglichen.

Informationen zur Covid 19 Schutzimpfung finden sie hier auf unserer Homepage.

Es ist unser Anliegen, dass Sie gesund bleiben.

In der Region Münster gehört die Tropenmedizinerin Dr. Lida Prieß nach 2019, 2020 auch im Jahre 2021 „zu den empfohlenen Ärzten"

Einen guten oder den passenden Arzt zu finden ist für Patienten von hohem Interesse. Seit fast 25 Jahren listet das Focus-Magazin gemeinsam mit dem Recherche-Institut Munich Inquire Media nach einer umfassenden Recherche Deutschlands renommierte Spezialisten für eine Reihe von Erkrankungen.

Bei dieser Recherche kooperiert Focus - Gesundheit mit der Stiftung Gesundheit (Hamburg). Die Stiftung Gesundheit ist eine gemeinnützige rechtsfähige Stiftung bürgerlichen Rechts. Sie wurde 1996 errichtet und wird beständig durch die Stiftungsaufsichtsbehörde kontrolliert. Ihre Gremienmitglieder und Beiräte werden aus dem gesamten Bundesgebiet berufen. Die Recherche wird dort von einem qualifizierten Team durchgeführt, stützt sich auf objektive Kriterien und beruht auf der Arzt-Auskunft, einem Service, der Patienten seit 1997 umfassend über medizinische Versorgungsleistungen informiert. Den Ärzten, die bei der Recherche am besten abschneiden, spricht die Redaktion eine „FOCUS-Empfehlung“ für ihre Region aus.

In die Recherche ging unter anderem ein: Empfehlung von Ärzten, fachliche Erfahrung in der Tropenmedizin, wissenschaftliches Engagement, Patientenservice, Patientenzufriedenheit, Barrierefreiheit und Qualitätsmanagement.
https://focus-arztsuche.de/ueber-uns/siegel/silber-siegel